Datenschutz

Datenschutzbestimmungen für die Nutzung dieser Website

Diese Website wird von Aichelin Holding GmbH., A-2340 Mödling, Fabriksgasse 3 (“wir”) betrieben. Die folgenden Bestimmungen enthalten Informationen darüber, wie wir als Verantwortliche für die Verarbeitung der Daten Ihre persönlichen Daten im Zusammenhang mit dieser Website verarbeiten. 

1. Ihre persönlichen Daten 

Während Ihres Besuchs auf dieser Website werden wir folgende Informationen speichern: 

•Die Seiten, die Sie innerhalb unserer Website aufrufen (URLs);
•Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs dieser Website;
•Ihre IP-Adresse;
•Name und Version Ihres Webbrowsers;
•Die Website (URL), die Sie vor dem Besuch dieser Website aufgerufen haben, und
•Bestimmte Cookies (siehe Punkt 2. unten). 

Kontaktanfragen und Serviceportal:

Sollten Sie unser Kontaktformular nutzen, so werden die von Ihnen durch das Ausfüllen des Formulars zur Verfügung gestellten Informationen von uns verarbeitet (z.B. Name, Unternehmen, Email-Adresse, Inhalt der Nachricht). 

Sollten Sie unser myAICHELIN Serviceportal (“Serviceportal”) nutzen, so werden auch die von Ihnen durch die Nutzung des Portals zur Verfügung gestellten Daten von uns verarbeitet (Name, Email-Adresse, benötigte Ersatzteile etc.).

Sie sind nicht dazu verpflichtet, diese Daten zur Verfügung zu stellen, wenn Sie das Kontaktformular ausfüllen oder das Serviceportal nutzen. Sollten Sie Ihre persönlichen Daten jedoch nicht zur Verfügung stellen, ist es nicht möglich, mit uns auf diese Weise in Kontakt zu treten oder die Vorteile unseres Serviceportals zu nutzen. 

Newsletter und Mailings:

Wenn Sie sich für unseren Newsletter und andere Mailings anmelden, verarbeiten wir die dabei erhobenen Daten wie Ihre E-Mail-Adresse, Anrede, Name, Unternehmen, Adresse etc. zu Zwecken des Versands des Newsletters. Sie können Ihre Einwilligung in die Zusendung des Newsletters jederzeit widerrufen, bspw. per E-Mail an unsere unten genannten Kontaktdaten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Zusendung unserer Newsletters ist Art. 6 Abs. 1 Datenschutzgrundverordnung.

Wir speichern die personenbezogenen Daten, die wir für die Versendung des Newsletters benötigen, so lange, bis Sie Ihre Einwilligung in den Erhalt des Newsletters widerrufen.Die Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für einen Vertragsabschluss erforderlich. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen und die Angaben im Rahmen der Newsletter-Anmeldung zwingend (statt nur freiwillig) vorzunehmen sind, nehmen wir Ihre Newsletter-Anmeldung nicht entgegen. 

2. Cookies

Diese Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden, wenn Sie eine Website besuchen. Cookies werden grundsätzlich dazu genutzt, zusätzliche Funktionen für Nutzer der Website zur Verfügung zu stellen. Sie dienen beispielsweise der Nachverfolgung Ihres Besuchs auf der Website und unterstützen bei der Navigation, sie helfen Ihnen auch, dort weiterzumachen, wo Sie aufgehört haben und/oder speichern Ihre Präferenzen und Einstellungen für den Besuch auf der Website. Cookies haben keinen Zugriff auf Daten auf Ihrem Computer und können diese nicht lesen oder verändern.

Die meisten auf dieser Website genutzten Cookies sind so genannte Session-Cookies. Sobald Sie die Website verlassen, werden sie automatisch gelöscht. Dauerhafte Cookies hingegen verbleiben auf Ihrem Computer bis Sie diese in Ihrem Browser löschen. Wir nutzen dauerhafte Cookies, um Sie beim nächsten Besuch unserer Website wiederzuerkennen.

Wenn Sie über Kontrolle der Cookies auf Ihrem Computer verfügen möchten, können Sie Ihre Browsereinstellungen so anpassen, dass Sie benachrichtigt werden, wenn eine Website einen Cookie installieren möchte, oder Sie können Cookies insgesamt blockieren. Bereits auf Ihrem Computer installierte Cookies können jederzeit von Ihnen gelöscht werden. Nutzen Sie die Hilfe-Funktion Ihres Browsers, um hierfür eine Anleitung zu erhalten. 

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass die Deaktivierung von Cookies sich auf Ihre Online-Erfahrung auswirken kann und/oder dass Sie gegebenenfalls die Website nicht in ihrem vollen Umfang nutzen können.

3. Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA (“Google"). Google Analytics nutzt “Cookies”. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden, damit die Website analysieren das Nutzerverhalten analysieren kann. 

Die durch den Cookie gesammelten Informationen über Ihre Nutzung der Website (darunter auch Ihre IP-Adresse und die URLs der aufgerufenen Seiten) werden an Google gesendet und von Google auf Servern in den Vereinigten Staaten abgelegt. Wir speichern keine Ihrer persönlichen Daten, die im Zusammenhang mit Google Analytics gesammelt werden.

Diese Website nutzt eine Funktion zur IP-Anonymisierung, die von Google Analytics zur Verfügung gestellt wird. Ihre IP-Adresse wird daher von Google gekürzt/anonymisiert sobald diese erhalten wird. Google wird diese Informationen in unserem Namen zu Zwecken der Nutzerevaluierung dieser Website nutzen, Berichte zur Website-Aktivität für Websitebetreiber erarbeiten und andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Website-Aktivität und Internetnutzung für uns erbringen. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten, über die Google verfügt, in Zusammenhang bringen.

Sie können die Nutzung von Cookies deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Website möglicherweise nicht in ihrem vollen Umfang nutzen können. Sie könne zudem Google daran hindern, Ihre Daten zu speichern und zu nutzen, indem Sie das folgende Browser Plug-In herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können des Weiteren Google Analytics auf dieser Website ablehnen, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Damit wird ein Deaktivierungs-Cookie auf Ihrem Computer installiert, welches die zukünftige Speicherung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

<a href="javascript:gaOptout()">Disable Google Analytics</a>

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html oder auf https://policies.google.com/?hl=de&gl=uk. 

4. Webanalysetool etracker

Diese Website verwendet im Serviceportal Dienste der etracker GmbH aus Hamburg, Deutschland (www.etracker.com) zur Analyse von Nutzungsdaten. Es werden dabei Cookies eingesetzt, die eine statistische Analyse der Nutzung dieser Website durch ihre Besucher sowie die Anzeige nutzungsbezogener Inhalte oder Werbung ermöglichen. etracker Cookies enthalten keine Informationen, die eine Identifikation eines Nutzers ermöglichen.

Die mit etracker erzeugten Daten werden im Auftrag des Anbieters dieser Website von etracker ausschließlich in Deutschland verarbeitet und gespeichert und unterliegen damit den strengen deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und -standards. etracker wurde diesbezüglich unabhängig geprüft, zertifiziert und mit dem Datenschutz-Gütesiegel ePrivacyseal ausgezeichnet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs .1 lit f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Unser berechtigtes Interesse besteht in der Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Besucher besonders wichtig ist, wird die IP-Adresse bei etracker frühestmöglich anonymisiert und Anmelde- oder Gerätekennungen bei etracker zu einem eindeutigen, aber nicht einer Person zugeordneten Schlüssel umgewandelt. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt durch etracker nicht.

Sie können der vorbeschriebenen Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, soweit sie personenbezogen erfolgt. Ihr Widerspruch hat für Sie keine nachteiligen Folgen.

5. Zwecke der Verarbeitung Ihrer Daten

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten, wie in 1. dargelegt, für die folgenden Zwecke:

•Um Ihnen diese Website zur Verfügung zu stellen und sie zugleich weiter zu optimieren und zu entwickeln; 
•Um auf Ihre Anfragen einzugehen;
•Um Ihnen das Serviceportal zur Verfügung zu stellen, darunter auch die Bereitstellung von Angeboten;
•Um Nutzungsstatistiken zu erstellen;
•Um Angriffe auf diese Website zu erkennen, zu verhindern und zu prüfen. 

6. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 Abs 1 lit f der Datenschutzgrundverordnung (“DSGVO”), um die in 4. erwähnten Zwecke zu erfüllen. Bezüglich einer Angebotsanforderung durch unser Serviceportal verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten in diesem Kontext basierend auf ihrer Notwendigkeit für vorvertragliche Maßnahmen in Bezug auf Ihre Anfrage (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO). 

7. Transfer Ihrer persönlichen Daten

Zu den oben genannten Zwecken geben wir Ihre persönlichen Daten an die folgenden Empfänger weiter:

•IT-Dienstleister, die wir nutzen;
•Unsere Tochtergesellschaften und Partnerfirmen, sofern dies notwendig ist, um Ihre Anfragen zu bearbeiten und Ihnen ein Angebot zu machen. 

Manche der oben genannten Empfänger befinden sich außerhalb Ihres Landes oder verarbeiten persönliche Daten außerhalb Ihres Landes. Das Datenschutzniveau in einem anderen Land kann sich von jenem in ihrem Land unterscheiden. Wir geben Ihre persönlichen Daten jedoch nur an solche Länder weiter, für die die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen, oder wir ergreifen Maßnahmen, die sicherstellen, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau aufweisen. Dies geschieht beispielsweise durch den Abschluss angemessener Datenübermittlungsvereinbarungen auf Grundlage der Standardvertragsklauseln (2010/87/EG und/oder 2004/915/EG). Derlei Vereinbarungen sind auf Anfrage bei marketing@aichelin.com verfügbar. 

8. Aufbewahrungsfristen

Ihre automatisch erfassten persönlichen Daten werden im Normalfall für einen Zeitraum von drei Monaten gespeichert. Wir speichern diese Daten nur in dem Ausmaß für einen längeren Zeitraum, in dem es die Überprüfung von Angriffen auf unsere Website erfordert. Wir speichern die erfassten persönlichen Daten in diesem Zusammenhang auf Ihre Anfrage für sieben Jahre und jene Daten, die wir während der Nutzung des Serviceportals erfassen für mindestens den Zeitraum, den Sie im Portal registriert sind. Danach behalten Ihre Daten so lange wie gesetzliche Aufbewahrungsfristen oder potentielle Rechtsansprüche noch nicht verjährt sind. 

9. Ihre Rechte im Zusammenhang mit Ihren persönlichen Daten

Nach geltendem Recht haben Sie unter anderem die folgenden Rechte (zu den im geltenden Recht festgelegten Bedingungen): (i) zu überprüfen, welche und welche Art von persönlichen Daten wir über Sie besitzen und Kopien dieser Daten anzufordern, (ii) die Korrektur, Ergänzung oder Löschung jener Ihrer persönlichen Daten anzufordern, die fehlerhaft sind oder die unter Nichteinhaltung der geltenden Bestimmungen verarbeitet wurden, (iii) unter gewissen Umständen aus legitimen Gründen Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu erheben oder jegliche zuvor gegebene Zustimmung für deren Verarbeitung zu widerrufen, (v) Datenübertragbarkeit anzufordern, (vi) die Identitäten Dritter, an die Ihre persönlichen Daten weitergegeben wurden, zu kennen, und (vii) eine Beschwerde bei der zuständigen Behörde einzulegen.

10. Unsere Kontaktdaten

Bei Anfragen oder Fragen im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten wenden Sie sich bitte an:

Aichelin Holding GmbHA-2340 Mödling, Fabriksgasse 3 

Harald.Berger@aichelin.com

Letzte Aktualisierung: 23.5.2018.